Der Sommerkurs

Wie kann Gott Leid zulassen? Müssen wir alles in der Bibel wörtlich nehmen? Ist Sex vor der Ehe falsch? Wir stellen uns den Fragen, die unseren Glauben ins Wanken bringen könnten und suchen gemeinsam nach Antworten. Es bleibt aber auch Zeit, überhitzte Köpfe in Rasas Bergwelt abzukühlen und eigenen Gedanken nachzuhängen.

2. - 7. August 2020

Sonntag–Freitag | Campo Rasa, Centovalli (TI)

Der MEHRGRUND-Sommerkurs richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren, die Antworten auf ihre Fragen zu Gott und Glaube suchen. Wenn du gute Gründe für (oder gegen) den christlichen Glauben suchst, dann bist du hier richtig! Der Kurs ist auch sehr geeignet für junge Menschen in verschiedenen Leitungsaufgaben. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 15 beschränkt. Für die Unkosten gibt es die Möglichkeit für Sponsoring.

Der Sommerkurs ist ein Camp mit Nachwirkung. Eine Woche, die dein Leben auf den Kopf stellen kann und dich noch lange prägen wird. In einer kleinen Gruppe wollen wir intensiv um Antworten ringen. Und darauf vertrauen, dass uns Gott mitten in unseren Fragen begegnet.


Themen

Bibel

Warum Bibellesen, wenn die doch alt, verstaubt und schwer zu verstehen ist?

Kreuz

Bin ich so ein schlechter Mensch, dass Jesus für mich sterben musste?

Gebet

Warum beten, wenn Gott schon alles weiss und was, wenn nichts passiert?

Ethik

Kann nicht jeder machen, was er will? Warum Gebote zu Liebe und Sex?

Kirche

Wozu in die Kirche gehen, wenn ich doch auch so mit Gott connecten kann?

Der Ort

Das Campo Rasa liegt auf einer Sonnenterrasse im Centovalli (TI). Das Dorf ist autofrei und nur zu Fuss oder mit der Seilbahn zu erreichen – der ideale Ort, um mit Freunden über die grossen Fragen des Lebens nachzudenken!  

 

Der MEHRGRUND-Tag ist ein Projekt der VBG in Zusammenarbeit mit dem Zacharias Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube.