Antworten auf brennende Fragen zu Gott und Glaube

Ich will mehrgrund.

Auf der Suche nach Wahrheit gibt es keine Tabus. MEHRGRUND ist ein Lebensstil, der Zweifel ernst nimmt und Glauben begründet. Ein Tag mit interaktiven Fragezeiten, Workshops und Vorträgen für Jugendliche und junge Erwachsene (14–20).

Stelle deine Fragen und komme mit Freunden ins Gespräch.

Samstag, 19. Januar 2019

10:00–17:00 | Bethel-Kirche Zürich

Was uns erwartet

Plenum

Dr. Andreas Loos

Grausamer Gott?

Von Völkermord bis Hexenjagd

Wie lassen sich Aufrufe zu Gewalt in der Bibel verstehen, zum Beispiel im Alten Testament? Hat Gott eine böse Seite? Und wieso muss er durch Opfer besänftigt werden? Wir untersuchen, an was für einen Gott Christen glauben.

Heike Breitenstein

Warum lässt Gott das zu?

Jesus und das Leid in der Welt

Kann Gott das Leid in der Welt nicht beenden – oder will er einfach nicht? Diese Frage ist nicht nur eine denkerische Herausforderung, sondern auch ganz persönlich, wenn wir im eigenen Leben Schlimmes erfahren.

Samuel Leder

Wahrheit und Toleranz

Ist Glaube Geschmacksache?

Weshalb meinen viele Christen, sie hätten die Wahrheit für sich gepachtet? Haben nicht alle irgendwie Recht – gerade, wenn es um Glaube und Religion geht? Wie könnte Jesus ein Vorbild im Umgang mit Andersdenkenden sein?

Q&A

Interaktiv und mit Zack: Die Fragerunden mit Q&A (question and answer) am MEHRGRUND-Tag sind legendär! Stelle deine Fragen und vote per Handy, welches Thema als nächstes drankommen soll.

Workshops

In kleinen Gruppen gehen wir ausgewählten Themen auf den Grund. Alle diskutieren mit und können sich so eine eigene Meinung bilden. Das Ziel ist, möglichst konkret und lebensnah zu sein.

Hast du eine Frage oder ein Thema, zu dem du gerne einen Workshop hättest? Dann schreibe uns ein Mail an mehrgrund(at)vbg.net!

 

 

 

 

Was andere sagen

Jael (19)

«Fragen stellen ist wichtig, das fasziniert mich schon lange. Hier ging es genau um das.»

Florian (18)

«Beim Bibel-Workshop konnten wir direkt über eine Stelle diskutieren. Das hat mir gefallen.»

Anna (23)

«Die Leute geben sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden. Ich wurde herausgefordert, meine Meinung auf den Punkt zu bringen.»

Der MEHRGRUND-Tag hat viele begeisterte Fans. Einen Rückblick vom letzten Jahr findest du hier.

 

 

 

Der MEHRGRUND-Tag ist ein Projekt der VBG in Zusammenarbeit mit dem Zacharias Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube und der Jugendallianz Schweiz.